Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ich wollte mir gerade das Debug-Logging von OpenHAB2 ansehen, nach kurzer Recherche stellt sich heraus, dass in Version 2 via Karaf-Konsole per SSH auf das Logging zugegriffen werden kann. Das geht nur lokal über Port 8101 mit dem User openhab und dem Passwort habopen

ssh -p 8101 openhab@localhost

Auf dem Raspberry Pi dauerte bei mir die erste Verbindung sehr lange (>30 Sekunden). Vermutlich wegen einer Key-Generierung...

Wichtige Kommandos

Bundles (Erweiterungen) auflisten:

bundle:list

Ein Bundle löschen (Nummer aus bundle:list verwenden):

bundle:uninstall 196

Konfiguration eines Bundles löschen (wichtig bei Konfigurationsänderungen der Services, da alte Konfigurationseinstellungen nicht automatisch gelöscht werden, Neustart von OpenHAB2 danach nötig!):

config:delete org.openhab.plugwise
  • No labels
Write a comment…